Artikel
0 Kommentare

Meetup am 27.11. – WordPress für Anfänger

WordPress für Anfänger

Du hast gerade angefangen, dich mit WordPress zu befassen? Oder du hast schon länger eine Website mit WordPress, aber hast vieles nicht so richtig verstanden? Sobald du irgendwo Fragen stellst, wirst du mit Fachbegriffen überschüttet und verstehst gar nichts mehr? Und was war nochmal der Unterschied zwischen WordPress.org und WordPress.com?

Beim Meetup im November wollen wir allen oder zumindest vielen 😉 dieser Fragen Raum geben. Wir werden eine kurze grundlegende Einführung geben. Der Großteil der Zeit soll aber für Fragen reserviert sein.

Deine Fragen zu WordPress

Du hast Fragen zu WordPress, auf die du noch keine Antwort gefunden hast? Es gibt Konzepte bei WordPress, die du nicht verstehst? Wir werden versuchen, diese Fragen zu beantworten. Du kannst uns helfen, indem du diese Fragen schon mal hier oder bei Meetup.com in die Kommentare schreibst. Dann können wir uns etwas gezielter vorbereiten.

 

Wir treffen uns am 27.11. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe. Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 23.10. – WordPress Sicherheit

WordPress Security – WordPress sicher aufsetzen und betreiben

WordPress und Sicherheit ist immer wieder Thema. JedeR hat sicher schon mal gehört „WordPress, oh nein, das soll ja so unsicher sein!“. Das ist so natürlich ziemlicher Quatsch. Wahr ist, dass WordPress sehr weit verbreitet ist und damit natürlich auch die meisten Hacker anlockt.

Aber es ist natürlich möglich, eine Website mit WordPress zu betreiben und trotzdem ruhig zu schlafen. Man muss ein paar Dinge beachten, aber es ist tatsächlich nicht so schwer. Dietmar Leher wird uns beim nächsten Meetup einen Überblick geben zum Thema Sicherheit:

  • Wo sind die größten Sicherheitslücken?
  • Worauf sollten wir schauen, was sollten wir eventuell regelmäßig prüfen?
  • Welche Plugins können dabei helfen, unsere Website abzusichern?

Euch fallen sicher noch jede Menge Fragen ein. Wir haben daher geplant, nach einer eher kurzen Einführung vor allem Raum für Fragen und Diskussion zu bieten.

Dietmar ist Gründer und Inhaber des Hostingunternehmens SpaceHost und arbeitet seit vielen Jahren im Bereich Hosting. Er hat dadurch täglich mit dem Thema Sicherheit zu tun und kann uns sicherlich einige nützliche Informationen und Tipps geben.


Die Slides zum Vortrag könnt Ihr hier als PDF herunterladen.


 

Wir treffen uns am 23.10. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe. Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 18.9. – WordPress Performance

Auftakt für den Herbst: Einführung in WordPress Performance.

Nicht nur Google nutzt die Ladezeit als Faktor für die Platzierung in den Suchergebnissen, auch Nutzer schließen Websites nach kurzer Zeit, wenn Inhalte nicht schnell genug geladen werden. Fest steht: Performance-Optimierung geht uns alle an! 

Einige Punkte müssen bei der Optimierung bereits im Voraus beachtet werden, an einigen Stellschrauben kann und sollte man in laufenden WordPress-Installationen drehen. Welche Möglichkeiten wir bei WordPress haben, auf die Performance einzuwirken und welche Speedtests ignoriert und welche beachtet werden sollten, wird Simon uns vorstellen.

Wir freuen uns sehr, dass Simon Kraft unseren ersten Abend im Herbst bestreiten wird.
Simon ist Web-Entwickler und arbeitet überwiegend mit WordPress. Fast jeder, der mit WordPress zu tun hat, ist ihm direkt oder indirekt schon einmal begegnet: Er ist Teil des Pluginkollektivs, das sich zur Aufgabe gemacht hat, die kostenfreien Plugins von Sergej Müller weiter zu pflegen und für die WordPress Community zu erhalten. Simon ist eigentlich auf allen deutschen WordCamps anzutreffen, er ist Gründer der WordPress Meetups in Frankfurt und Stuttgart. Derzeit in Simon wieder auf Meetup Tour und besucht alle WordPress-Meetups in Deutschland.

Wir treffen uns am 18.9. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe. (Raum im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar.)

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

SOMMER-HIGHLIGHT 31. Juli 2018: Alles über Gutenberg

Das Treffen im Juli steht ganz im Zeichen von Gutenberg. Seit dem WordCamp Europe in Belgrad ist der Zeitplan konkreter geworden: Vielleicht können wir schon im August mit Gutenberg rechnen.

Für das Thema Gutenberg haben wir den Theme-Entwickler Thomas Weichselbaumer aus Augsburg zu Gast. Er hat die Entwicklung von Gutenberg von Anfang an mit verfolgt und befasst sich unter anderem mit der Entwicklung von Gutenberg-Komponenten (Blocks).
Thomas betreibt seit 2010 mit ThemeZee einen Theme Shop mit Fokus auf Blogging & Magazine Themes und kümmert sich als 1-Mann-Unternehmen um Design, Entwicklung, Marketing und Support. Seine Themes sind auf WordPress.org zu finden und auf über 120.000 Websites im Einsatz. Nebenbei bloggt er auf themecoder.de über WordPress Theme Entwicklung, Plugins und den neuen Gutenberg Editor.

Gutenberg und WordPress 5.0

  • Vorstellung des Gutenberg Projekts
  • Historie und Roadmap
  • Warum das Ganze? Welche Ziele werden verfolgt?
  • Das Prinzip der Blocks
  • Technischer Background: HTML Kommentare für Blocks, ES6 & React
  • Neue Features im Vergleich zum alten Editor: Wiederverwendbare Blocks, Drag & Drop, Spalten-Block usw.
  • Ausblick auf die nächsten Phasen von Gutenberg nach WordPress 5.0
  • Diskussionsrunde

Wir treffen uns um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe. (Raum im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar.)
Bitte beachten: Der Raum ist nur über eine Treppe erreichbar, es gibt aber einen Aufzug um Gebäude, den wir benutzen können. Bitte sagt Bescheid, wenn Ihr den Aufzug benötigt.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

26. Juni 2018: Erfahrungsaustausch Backups

Beim nächsten Treffen würden wir gerne einen Erfahrungsaustausch zum Thema „Backup“ machen.

Wie erstellt Ihr Eure Backups?
Welche Tools (Plugins) setzt Ihr dafür ein?
Wie gut klappt das Wiederherstellen von Backups?
Wo speichert Ihr Eure Backups?
Kurz: Was habt Ihr schon alles ausprobiert, was habt Ihr gelernt?

Ihr dürft gerne eines oder mehrere Plugins vorführen, Beamer ist vorhanden (bitte VGA-Adapter nicht vergessen).


Wir treffen uns um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe. (Raum im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar.)
Bitte beachten: Der Raum ist nur über eine Treppe erreichbar, es gibt aber einen Aufzug um Gebäude, den wir benutzen können. Bitte sagt Bescheid, wenn Ihr den Aufzug benötigt.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

20. April 2018: WordPress und Barrierefreiheit – Meetup im Rahmen der Münchner Webwoche

„Democratize publishing!“ ist ein Ziel, das sich WordPress auf die Fahnen geschrieben hat. Jede soll in der Lage sein, ihre Ideen leicht und schnell zu veröffentlichen.
Wir wollen diesen Gedanken auf die Probe stellen: Wie einfach oder schwierig ist es, mit WordPress zu arbeiten? Wie gut können Menschen mit Einschränkungen diese Websites dann auch tatsächlich benutzen?

Dazu haben wir uns zwei Menschen mit ins Boot geholt, die sich intensiv mit dem Thema Barrierefreiheit auseinandersetzen:

Franziska Sgoff
ist 21 Jahre alt und von Geburt an blind. Franziska hat 2016 eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin abgeschlossen. Durch eine zufällige Begegnung mit einer Teammanagerin von Microsoft kam es von Januar bis Juni 2017 zu einem Praktikum im Unternehmen. In dieser Zeit testete sie Produkte auf Barrierefreiheit.
Auch nach Beendigung des Praktikums beschäftigt sie sich weiter mit dem Thema und berät Unternehmen mit Workshops und Vorträgen darüber.
Nebenbei arbeitet sie an der Veröffentlichung ihres ersten Jugendromans. Sie plant dazu, Lesungen im Dunkeln anzubieten.

Johannes Mairhofer
ist gelernter Fachinformatiker und arbeitet zur Zeit als freier Berater. Hier berät und unterstützt er andere Kreative und Firmen in den bereichen WordPress, Fotografie und Social Media.
Johannes beschäftigt sich seit einiger Zeit mit dem Thema der digitalen Barrierefreiheit.

Kirsten Schelper und Elisabeth Hölzl, Organisatorinnen des WordPress Meetups München, haben sich in den vergangenen Jahren intensiv mit dem Thema Barrierefreiheit von WordPress Themes auseinandergesetzt und werden dazu berichten.

Wir haben natürlich auch Zeit für Fragen und Diskussion zum Thema.


Nachbereitung

Danke an Franzi und Johannes und alle, die da waren!

Der Termin hat uns großen Spaß gemacht und grade die geduldige Vorführung von Franzi hat uns sehr viele Einblicke gegeben. Da gibt es noch viel zu tun!

Die Slides von Johannes findet Ihr auf Johannes‘ Website. Zusätzlich findet Ihr bei Johannes auch noch eine Linksammlung zum Thema (PDF) und weiterführende Artikel z.B. bei Microsoft, T3N und lead-digital.de.

Die Slides von Elisabeth könnt Ihr hier anschauen oder herunterladen:

Titelfolie der Präsentation

Die Slides von Elisabeth zum Herunterladen (PDF)


Wir treffen uns am FREITAG, 20.4. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe. (Raum im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar.)
Bitte beachten: Der Raum ist nur über eine Treppe erreichbar, es gibt aber einen Aufzug um Gebäude, den wir benutzen können. Bitte sagt Bescheid, wenn Ihr den Aufzug benötigt.

Mitmachen und anmelden
Da dieser Termin im Rahmen der Münchner Webwoche stattfindet, ist eine Anmeldung ausschließlich über Eventbrite möglich. Bitte meldet euch also hier an.

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 27.3. E-Mail Marketing für Blogger*innen

Unser Thema im März ist E-Mail-Marketing.
Irgendwie machen wir das alle, aber es ist sicher nicht falsch, das Thema mal etwas systematischer und aus einer professionellen Perspektive zu betrachten.
Wir freuen uns, dass wir zu diesem Thema einen echten Experten gewonnen haben, Christian Fuchs aus Berlin.

  • E-Mail-Marketing  – brauch ich das?
  • Wie fange ich an? Was ist wichtig?
  • Welche Tools gibt es?
  • Wie generiere ich eine Liste?
  • Was gibt es rechtlich zu beachten?

Christian Fuchs
ist Fachinformatiker, studierter Wirtschaftsinformatiker und #emailgeek. Mit fuchs+wald bietet er Beratung und Umsetzung mit den Schwerpunkten E-Mail-Marketing, Marketing Automation und Kundenbeziehung an. Zusammen mit einem spezialisierten Netzwerk – dem Wald – ist er für große Unternehmen, Startups, Solopreneure und Agenturen aktiv.

Zu den Slides zu Christians Vortrag

Wir treffen uns am 27. 3. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe. (Raum im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar.)

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 27.2. Zeigt her eure Themes!

UPDATE
Es haben sich nicht genügend Leute gefunden, die ein Theme vorstellen möchten.
Wir möchten das Thema Themes trotzdem beibehalten. Es wird allerdings keine Präsentationen geben, wir machen statt dessen eine offene Diskussionsrunde rund um WordPress-Themes.


Im Februar sollen wieder mal die Teilnehmer selbst zu Wort kommen und das Treffen gestalten.

ACHTUNG Änderung:

Leider haben sich nicht genügend Mitglieder gefunden, die gerne ein Theme vorstellen wollten.

Wir würden das Thema „WordPress-Themes“ dennoch gerne beibehalten und uns mit euch dazu austauschen:

  • Mit welchen Themes habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?
  • An welchen Stellen hattet Ihr Schwierigkeiten? Womit?
  • Woher bezieht Ihr normalerweise die Themes, die ihr nutzt? Eher kostenfrei von WordPress.org, von einem der großen Marketplaces, anderen Anbietern?
  • Welche Kriterien sind euch wichtig, wenn ihr ein Theme aussucht?

Gerne könnt ihr auch eure Fragen in die Runde geben.

Wir treffen uns am 27.2. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe. (Raum im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar.)

************************************

Mach mit und stelle uns dein Lieblings-Theme vor!

  • Erzähl uns, warum du dich dafür entschieden hast und was man mit dem Theme gut machen kann
  • Zeig uns, wo sind die Grenzen des Themes und was vielleicht nicht so gut klappt
  • Stell uns kurz ein, zwei Projekte vor, die du damit umgesetzt hast

Für deine Präsentation hast du 10 bis 15 Minuten Zeit.
Bitte bringe einen Laptop mit und einen VGA-Adapter für den Beamer.

HINWEIS
Das Theme, das du vorstellst, sollte frei verfügbar sein. Also im WordPress-Theme Repository oder bei einem der bekannten Theme-Anbieter. So können alle Teilnehmer profitieren.

Wenn du ein Theme vorstellen möchtest
Melde dich bitte an (hier oder auf meetup.com) und teile uns mit, welches Theme du vorstellen möchtest. Schreibe dazu einen Kommentar (hier oder auf meetup.com). Wir tragen dann die Vorschläge zusammen.
Wir haben Zeit für 4 bis 6 Präsentationen.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
2 Kommentare

Meetup am 23.1.2018 Online-Marketing mit WordPress

Für unser Treffen am 23. Januar 2018 haben wir uns das Thema Online-Marketing vorgenommen.

Vortrag „Die Perfekte Website“

Du hast ein Projekt gestartet und jetzt möchtest Du diesen Projekt vermarkten.
Wie legst Du den Grundstein zu einer funktionierenden Marketingstrategie?
Was ist wichtig für den Anfang, wie geht es danach weiter?

Alexander Hammerschmied und Natalia Dziadus-Hammerschmied aus Wien entwickeln und geben gemeinsam Kurse und Workshops, Bloggen und Youtuben. Sie entwickeln Produkte für Digitale Ein- und UmsteigerInnen und alle die etwas anders machen wollen.

UPDATE: Link zur Aufzeichnung

Hier ist ein Link zur Aufzeichnung des Vortrags. Es ist eine Slideshow mit Ton geworden, da das Video-Equipment einen technischen Ausfall hatte. https://kraftfabrik.com/die-perfekte-website-vortrag/

Mitmachen und anmelden
Es tut uns leid, es sind bereits alle verfügbaren Plätze belegt, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.


Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen.
Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
2 Kommentare

Meetup am 28.11. Rechtsfragen für Website-Betreiber

Deine Website läuft und findet immer mehr Besucher. Ein Grund zur Freude.
Wären da nicht die die Fragen und Unsicherheiten, die viele Website-Betreiber kennen:
Ist meine Website rechtskonform?
Gibt es vielleicht Probleme mit dem Datenschutz?
Diese Fragen wollen wir heute Abend zusammen mit Udo Meisen angehen – vom Impressum bis zur Speicherung von IP-Adressen, von Besuchertrackern bis zu den zu beachtenden Urheberrechten.

Udo Meisen ist Rechtsanwalt und arbeitet als Online-Redakteur für juristische Informationsportale ständig mit WordPress und hat WordPress seit 2005 in den verschiedensten Einsatzszenarios schätzen gelernt.
Er ist einer der Co-Organisatoren des WordPress Meetup Köln sowie des WordPress Meetup Bonn.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com


Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.