Artikel
0 Kommentare

Meetup am 27.11. – Gutenberg!

Ende 2018 erschien WordPress 5.0 und brachte eine neue Editor-Erfahrung mit: den Block-Editor, auch bekannt als „Gutenberg“.

Das neue Konzept unterscheidet sich sehr vom bisherigen Editor mit TinyMCE und auch von den bekannten Page Buildern. Dennoch ist der Block-Editor eine tolle Alternative zu den bisherigen Möglichkeiten, Inhalte in WordPress zu erstellen.

Die Änderungen in WordPress 5.3, das Mitte November erschienen ist, lassen den Block-Editor noch runder werden. Nach einem kurzen Abstecher in die WordPress-Editor-Historie schauen wir uns an, was der Block-Editor alles zu bieten hat. Zum Schluss zeige ich einige Erweiterungs-Plugins, mit denen man noch mehr aus dem Block-Editor herausholen kann.


Jessica Lyschik ist Web-Entwicklerin und Gutenberg-Expertin aus Köln.
In der Community ist sie vielen bekannt durch ihr Projekt „Gutenberg-Fibel„.
„Ich arbeite seit mehr als 12 Jahren leidenschaftlich gern mit HTML, CSS und JavaScript und mache aus guten Designs funktionale Webseiten — vom kleinen Nischenblog, über Online-Shops bis hin zu Newsportalen von internationalen Großkonzernen.“
jessicalyschik.de


Wo und Wann

Wir treffen uns am Mittwoch, 27.11. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe.
Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 23.10. – WordPress, das Web und das Klima

Die Klimakrise ist in aller Munde, es wird viel darüber diskutiert und gestritten, was nun zu tun ist. Einen Bereich vergessen wir aber gerne: Das Internet.

Wir alle benutzen ständig alle möglichen Dienste und Tools, um unser Leben zu organisieren. Dabei hinterlässt alles, was wir tun, Spuren, beispielsweise in Form unseres CO2-Fußabdrucks.

Simon Kraft hat sich in den letzten Monaten intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt. Er wird über seine Erkenntnisse und Erfahrungen berichten und mit uns erarbeiten, was wir alle tun können, um bei unseren Online-Aktivitäten besser mit unseren Ressourcen umzugehen.
Da eines seiner Steckenpferde WordPress-Performance ist sind auch positive Nebeneffekte für unsere Websites nicht ausgeschlossen. 😉
Simons Vortrag beim WordCamp in Zürich über WordPress.tv

Simon Kraft ist Web-Entwickler und arbeitet überwiegend mit WordPress. Fast jeder, der mit WordPress zu tun hat, ist ihm direkt oder indirekt schon einmal begegnet. Simon ist häufig bei WordCamps im In- und Ausland anzutreffen, er ist Gründer der WordPress Meetups in Frankfurt und Stuttgart.
simonkraft.de


Irene Gronegger hat in ihrem Blog eine Nachlese des Abends geschrieben, inklusive der von Simon genannten Links und einigen zusätzlichen Informationen. Den Bericht von Irene lesen


Wo und Wann

Wir treffen uns am Mittwoch, 23.10. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe.
Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 25.09. – “Kann man das mit CSS machen?”

Beim ersten Meetup nach der Sommerpause ist unser Thema CSS. Wie kann man mit CSS ein Theme/ein Design anpassen?

Einfache Anpassungen im Theme-CSS kann man heutzutage sehr schön über den Customizer machen. Man sieht sofort, ob es klappt und was sich ändert. Für manche Projekte bietet sich auch ein Childtheme an, das eine eigene CSS-Datei (style.css) mitbringt. Das Prinzip ist aber immer dasselbe – rausfinden, welches Element angesprochen werden muss und die passenden CSS Properties anwenden.

Nach einer kurzen Einführung gucken wir zusammen auf Eure Projekte und schauen, was wir mit CSS ausrichten können. Dabei konzentrieren wir uns auf kleine Anpassungen im Theme.

Bringt bitte Eure Fragen mit!
Dieses Thema wendet sich an Anwender und WordPress-Einsteiger. Wir schauen uns konkrete Beispiele an, dazu solltest du die Grundbegriffe von CSS verstehen.

Kirsten Schelper baut seit über 10 Jahren Websites mit WordPress und versteht ein bisschen was von CSS. Kirsten baut zusammen mit Elisabeth Hölzl Kundenprojekte mit WordPress.
www.start-the-loop.com

Wo und Wann

Wir treffen uns am Mittwoch, 25.09. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe.
Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 24.07. – Local SEO

Bei Meetup im Juli geht es um SEO, genauer gesagt um Suchmaschinenoptimierung für alle, die regional und lokal gefunden werden möchten.

Lokale Suchmaschinenoptimierung, da war doch was mit Google My Business? Local SEO umfasst inzwischen weit mehr. Wer das Optimierungspotential onpage und offpage voll ausschöpft, verbessert das Ranking seines Unternehmens und betreibt zugleich schlagkräftiges Marketing. 

Hans Jung ist SEO-Consultant in München. Hans optimiert Webseiten und Online-Shops, besonders gerne solche auf der Basis von WordPress. www.hansjung.de

Wo und Wann

Wir treffen uns am Mittwoch, 24.07. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe.
Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 18.06. – Site-Clinic mit Udo Meisen: Wie rechtskonform ist Deine Website?

Für das Meetup im Juni gibt uns der Jurist Udo Meisen aus Köln die Ehre.

Es ist nicht ganz leicht, bei all den vielen Regeln und Anforderungen den Überblick zu behalten.
Wenn Du wissen möchtest, wie gut Deine Website in Sachen Rechtssicherheit da steht, komm vorbei. Wir schauen uns gemeinsam mit Udo Deine Website an.

Udo Meisen ist Jurist und arbeitet als Online-Redakteur für juristische Informationsportale ständig mit WordPress und hat WordPress seit 2005 in den verschiedensten Einsatzszenarios schätzen gelernt. Er ist einer der Co-Organisatoren des WordPress Meetup Köln sowie des WordPress Meetup Bonn.

Wo und Wann

Wir treffen uns am Dienstag, 18.06. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe.
Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 22.05. – Webshops mit Woocommerce

Für das Meetup im Mai konnten wir den Woocommerce-Experten Bernd Schmitt gewinnen.

Bernd Schmitt zeigt, wie ein Webshop mit WordPress und WooCommerce installiert und rechtskonform für den deutschen Markt angepasst wird. Weitere Schwerpunkte sind die Auswahl und die Konfiguration von Zahlungssystem und die populärsten WooCommerce-Erweiterungen.

Hier der Link zu den Folien:
Folien zum Vortrag Woocommerce

Bernd Schmitt ist Woocommerce-Experte und Fachbuch-Autor. Er kommt ursprünglich aus der Ecke Audio und Musikproduktion. Bernd arbeitet schon lange mit WordPress, ist aktiv im WP-Meetup-Würzburg und im WooCommerce-Meetup Nürnberg.

Wo und Wann

Wir treffen uns am Mittwoch, 22.05. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe.
Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 27.03. – Bilder in WordPress und das Format webP

Bilder in WordPress ist immer wieder ein wichtiges Thema. Der Profi-Blogger Matthias Schwindt berichtet über seine Erfahrungen im Umgang mit Bildern, speziell mit dem Bildformat webP.

Bildformat webP – Fragen und Antworten

Matthias hat vor längerer Zeit ein eBook zum Thema WordPress und Bilder veröffentlicht. Im Rahmen seines Blogs beschäftigt er sich natürlich nahezu täglich mit dem Thema. Er wird seine Erkenntnisse und Erfahrungen kurz vorstellen. Daneben ist natürlich viel Zeit für Eure Fragen.

Falls Ihr schon jetzt konkrete Fragen habt, schreibt sie gerne in einen Kommentar, entweder hier oder bei meetup.com. Auf diese Weise können wir uns auf die Fragen vorbereiten

Wo und Wann

Wir treffen uns am Mittwoch, 27.03. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe.
Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com

Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 27.02. – Deine Erfahrung mit Gutenberg

Gutenberg ist da!

Im Dezember wurde WordPress 5.0 veröffentlicht, und damit hat offiziell der neue Editor Gutenberg Einzug gehalten.

Deine Erfahrungen sind gefragt

Wir möchten uns mit euch über eure bisherigen Erfahrungen austauschen. Wie ist es euch bisher mit Gutenberg ergangen? Oder habt ihr einfach noch nicht auf die neueste WordPress-Version aktualisiert?

Seid ihr an irgendwelchen Stellen hängen geblieben? Was klappt gut, was noch nicht so?

Fragen? Gerne mitbringen!

Du hast konkrete Fragen zur Arbeit mit Gutenberg? Bitte schreibe deine Frage in einen Kommentar hier auf der Website oder schreibe einen Kommentar bei meetup.com.
Auf diese Weise können wir uns besser auf deine Fragen vorbereiten und bekommen ein besseres Gefühl dafür, an welchen Ecken mehr Informationen gefragt sind.

Wir treffen uns am Mittwoch, 27.02. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe. Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com


Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.

Artikel
0 Kommentare

Meetup am 27.11. – WordPress für Anfänger

WordPress für Anfänger

Du hast gerade angefangen, dich mit WordPress zu befassen? Oder du hast schon länger eine Website mit WordPress, aber hast vieles nicht so richtig verstanden? Sobald du irgendwo Fragen stellst, wirst du mit Fachbegriffen überschüttet und verstehst gar nichts mehr? Und was war nochmal der Unterschied zwischen WordPress.org und WordPress.com?

Beim Meetup im November wollen wir allen oder zumindest vielen 😉 dieser Fragen Raum geben. Wir werden eine kurze grundlegende Einführung geben. Der Großteil der Zeit soll aber für Fragen reserviert sein.

Deine Fragen zu WordPress

Du hast Fragen zu WordPress, auf die du noch keine Antwort gefunden hast? Es gibt Konzepte bei WordPress, die du nicht verstehst? Wir werden versuchen, diese Fragen zu beantworten. Du kannst uns helfen, indem du diese Fragen schon mal hier oder bei Meetup.com in die Kommentare schreibst. Dann können wir uns etwas gezielter vorbereiten.

 

Wir treffen uns am 27.11. um 19 Uhr im Raum 0.1 des Tagungszentrums der Münchner Aidshilfe. Der Raum ist im Keller über den zweiten Hinterhof erreichbar. Der Zugang ist über eine Treppe; falls du den Aufzug benötigst sag uns bitte kurz Bescheid, dann organisieren wir den Schlüssel für den Aufzug.

Mitmachen und anmelden
hier auf der Seite anmelden oder direkt auf meetup.com


Ort: Café Regenbogen*  Lindwurmstraße 71 (U-Bahn Goetheplatz)
Das Treffen findet im Tagungszentrum von 19 bis 21 Uhr im Raum 0.1 statt; anschließend wechseln wir ins Café.

Das Cafe Regenbogen ist ein Projekt der AIDS-Hilfe München e.V.
Wir haben diese Location gewählt, weil wir ein soziales Projekt in München unterstützen wollen. Außerdem ist das Essen gut.